Menü

hks | architekten GmbH

Sie sind hier

Aktuelles » Umbau eines Großraumbüros abgeschlossen

7. Februar 2018

Umbau eines Großraumbüros abgeschlossen

Die ACO-Passavant GmbH produziert am Standort Philippsthal/Werra Edelstahlerzeugnisse in einem Produktions- und Verwaltungsgebäude aus den 1990er Jahren.

Die Baumaßnahme umfasste die energetische, funktionale und gestalterische Modernisierung des obersten Bürogeschosses.

Der Bedarf resultierte in erster Linie aus Defiziten im sommerlichen Wärmeschutz, die aus der leichten Dachkonstruktion in Verbindung mit einem großen unverschatteten Acryl-Oberlicht resultierten.

Zudem wurde der Wunsch des Nutzers nach größeren Besprechungsräumen und zeitgemäßen Arbeitsplatzstrukturen deutlich. In Kombination mit einem allgemeinen Renovierungsstau an Oberflächen und Bauteilen entschied sich der Bauherr die Innenstruktur des Bürogeschosses neu überplanen zu lassen. Die Vorgabe bestand dabei in der Erhaltung der Funktionsbereiche Erschließung und Sanitär sowie der baulichen Aspekte Tragwerk und Brandschutz, um die Kosten der Maßnahme in Grenzen zu halten und das Budget für Komfort, Ausstattung und Raumgestaltung einsetzen zu können.

Das Dach wurde saniert und mit einem nach Norden ausgerichteten Sheddach versehen, welches Verschattung und Nachtauskühlung ermöglicht. Das Großraumbüro wurde zoniert und mit eingestellten, verglasten Raumboxen versehen, die ergänzend zu den Gruppenarbeitsplätzen geschützte Arbeitsbereiche für vertrauliche oder sehr konzentrierte Gespräche bieten. Die Besprechungsraumzone wurde über eine mobile Trennwand flexibel konfiguriert. Eine wesentliche Grundvoraussetzung für die gelungene kleine Bauaufgabe war das große Interesse des familiengeführten Unternehmens an Qualität, Funktion und Architektur.

 

Weiterempfehlen