Menü

hks | architekten GmbH

Sie sind hier

Aktuelles » Start BIM-Pilotprojekt Bundesamt für Strahlenschutz Berlin

20. August 2018

Start BIM-Pilotprojekt Bundesamt für Strahlenschutz Berlin

Nachdem die Funktion eines Radiologischen Lagezentrums in die Planung des Neubaus integriert wurde, konnte nun auch das BIM-Pilotprojekt Forschungsgebäude Bundesamt für Strahlenschutz in Berlin gestartet werden. Das bereits 2013 aus einem Wettbewerbserfolg hervorgegangene Projekt wurde vom BUMB als BIM-Pilotprojekt erwählt, und hks | architekten - neben der Objektplanung - mit der BIM-Koordination beauftragt.

Das Projekt wurde bis zur Leistungsphase 4 „konventionell“ geplant und während der Genehmigungsphase der Haushaltsunterlage, von allen beteiligten Planern BIM-gerecht 3D modelliert. Da hks | architekten seit 2014 grundsätzlich alle Projekt nach der BIM-Methode planen, mussten softwarebedingt lediglich geringfügige Änderungen am Modell vorgenommen werden. Eine wissenschaftliche Begleitung des Planungsprozesses zu Forschungszwecken erfolgt durch die renommierte planen-bauen 4.0 Gesellschaft.

Nach einem erfolgreichen Testdatenaustausch mit dem BBR, welcher eine verlustfreie Übergabe des as-build-Gebäudemodells erwarten lässt, konnten nun erstmals auch alle Fachmodelle erfolgreich zu einem Koordinationsmodell zusammengeführt werden.

Weitere Informationen zum Projekt: Forschungsgebäude Bundesamt für Strahlenschutz in Berlin

Weiterempfehlen