Menü

hks | architekten GmbH

Sie sind hier

Aktuelles » Richtfest an der Schule in Bürgel
hks | architekten, Richtfest an der Schule in Bürgel

12. Juli 2018

Richtfest an der Schule in Bürgel

Am 13. Juni 2018 wurde für das Projekt Erweiterung Gemeinschaftsschule Bürgel Richtfest gefeiert. Der Landrat des Saale-Holzland-Kreises Andreas Heller begrüßte dazu Vertreter der am Bau beteiligten Firmen und Planer, des Kreistages, des staatlichen Schulamtes Ostthüringens, der Stadt Bürgel sowie zahlreiche Schüler und Bewohner des Ortes. 

<--break->

Christian Wolf, Niederlassungsleiter der Implenia Hochbau GmbH, dankte allen Beteiligten, mit denen nach nur sieben Monaten nach Baubeginn das hohe Tempo der Planungsphase fortgesetzt werden konnte. Der entstandene Rohbau umfasst 3.200 Quadratmeter Nutzfläche, auf denen in Zukunft moderne, helle und freundliche Räumlichkeiten für die Grundschulklassen sowie die naturwissenschaftlichen Fachkabinette des Regelschulteils und ein großzügiger Speiseraum untergebracht werden. Ein Verbinder, welcher selbst vor rund 100 Jahren, 1912, Richtfest feierte, wird den Übergang zum bestehenden Altbau herstellen.

Damit liegt das größte Bauprojekt im Saale-Holzland-Kreis trotz Verzögerungen im Baugeschehen durch den harten Winter im Zeitplan.

Die Gebäude werden zum Jahresende 2018 fertiggestellt werden. In den Winterferien 2019 soll die Grundschule aus Thalbürgel nach Bürgel umziehen. Im Mai 2019 werden die Arbeiten an den Außenanlagen abgeschlossen sein.

Weiterempfehlen