Menü

hks | architekten GmbH

Sie sind hier

Aktuelles » Anerkennung WB Neubau Betriebssitz Stadtwerke Soest und VHS
hks | architekten, Anerkennung, Wettbewerb, Betriebssitz Stadtwerke Soest und VHS

25. Mai 2018

Anerkennung WB Neubau Betriebssitz Stadtwerke Soest und VHS

Der Entwurf von hks | architekten für den Neubau des Betriebssitzes der Stadtwerke Soest in Kombination mit einem neuen Standort für die Volkshochschule wurde von der Jury mit einer Anerkennung gewürdigt. In der Soester Innenstadt gelegen, soll der Neubau sowohl die betrieblichen Anforderungen der Stadtwerke, als auch den spezifischen Bedarf der Volkshochschule berücksichtigen, Erweiterungen ermöglichen und Synergien schaffen.

Das Preisgericht urteilt: „Die Verfasser staffeln die Funktionseinheiten, vom 4-geschossigen Kopfbau der VHS zur 3-geschossigen Verwaltung der SWS zum 1- bis 2-geschossigen Bereich des technischen Betriebes mit Betriebshof und Außenlager, in klar ablesbaren und getrennten Baukörpern. Damit erhält die bahnseitige Grundstücksgrenze einen linearen räumlichen Abschluss. Entlang der Werkstraße entsteht eine schöne Staffelung und Maßstäblichkeit zum Entwicklungsbereich nordöstlich des Wettbewerbsgebietes… Insgesamt stellt die Arbeit einen funktional guten Beitrag zur Aufgabenstellung dar.“

Weitere Informationen zum Entwurf!

Weiterempfehlen