Menü

hks | architekten GmbH

Sie sind hier

Projekte » Nördliches Ringgebiet Braunschweig

Nördliches Ringgebiet Braunschweig

|

Nördliches Ringgebiet Braunschweig

Wettbewerb | Braunschweig | DE

Die Bebauung gliedert sich in einzeln ablesbare Hauseinheiten mit jeweils einer eigenen Erschließung. Die Häuser staffeln sich gruppenweise in der Höhe und sind durch Fassadenversprünge sowie unterschiedliche Farbgebung und Materialverwendung voneinander abgesetzt. Mit 7-14 Wohnungen je Haus, die über ein Treppenhaus erschlossen werden, entstehen überschaubare Einheiten - soziale Räume. Trotz innerer Verbindung der Häuser über eine gemeinsame Erdgeschossnutzung bzw. die Tiefgarage ist so eine individuelle Adressbildung möglich. Es zeigt sich eine durchgehende Typologie des Wohnens mit Zwei- und Dreispännern sowie einigen - durch ihre Lage im Gebiet oder ihre Nutzung bestimmt - Sonderlösungen.

  • hks | architekten, Wettbewerb Nördliches Ringgebiet, Perspektive
  • hks | architekten, Wettbewerb Nördliches Ringgebiet, Lageplan
  • hks | architekten, Wettbewerb Nördliches Ringgebiet, EG
nächstes Projekt
»
http://deutsche-edpharm.com http://apothekebillig.com